ZU- UND UMBAU RAIFFEISENBANK, BÖHEIMKIRCHEN, 2003

In klarer Formensprache präsentiert sich -sowohl innen als auch außen - der Bankumbau im Ortszentrum von Böheimkirchen. Neben "erdigen" bodenständigen Materialien bestimmt auch High Tec Werkstoff die Fassade und den Innenraum. Transparente Bauteile öffnen die Bank zu Marktplatz und rückwärtiger Gemeindeparkfläche (ortsplanerische Achse) und fungieren gleichermaßen als Frequenzbringer zu beiden Seiten.